Karl Schnetzinger

1956 geboren in Tamsweg, Salzburg, Österreich.

  • 1978-1984 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien.
  • 1984 Magister artium für Malerei (Meisterklasse Prof. Rudolf Hausner).
  • 1982-1986 Studium am Institut für Werkerziehung (Prof. Edelbert Köb).

Auszeichnungen

  • 1980 Rudolf Hausner-Preis
  • 1981 Meisterschulpreis
  • 1982 Theodor Körner-Preis für Malerei
  • 1984 Kunsterzieherpreis
  • 1987 Staatsstipendium für Bildende Kunst.
  • 1988 Arbeitsstipendium der Stadt Wien.<(li>

Seit 1982 Einzelausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen und Teilnahme an Kunstmessen im In- und Ausland. Arbeiten befinden sich in privatem Besitz in A, D, CH, L, I, NL, N, KENIA, USA und in öffentlichem Besitz in Österreich.

Seit 1996 Lehrauftrag an der Wiener Kunstschule. Seit 2005 Mitglied Künstlerhaus Wien.

Intetnet: www.schnetzinger.com

Galerie KoKo · Mittelgasse 7 · A-1060 Wien · Impressum · Design: Webdesign Hof
Art Brut · Outsider Art · Charity Art · Kunst von Behinderten und Autodidakten · Kunst von Innen · naive Kunst