K4F-Wimpel-Kunst für Trikkes



am 7. März 2012 um 17 Uhr

K4F-Wimpel-Kunst für Trikkes



Kids For Freedom (K4F) ist eine gemeinnützige Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern aus aller Welt ein Erlebnisnetzwerk zu bieten, das multikulturelles und multireligiöses Verständnis fördert, Horizonte erweitert und das Gefühl für Verantwortung und gegenseitige Unterstützung

Das Trikke ist ein dreirädriges Fahrzeug, das die Art und Weise, wie wir uns fit halten und uns fortbewegen, verändert. Diese einzigartigen „Dreiräder“, die sowohl mit Menschenkraft wie auch elektrisch angetrieben werden, wurden für die heutige Zeit entworfen. Sie sind ökologisch, halten gesund und machen Spaß. Sie eigenen sich zum sog. „Spazierschweben“

Die Teilnehmer der Kids for Freedom – Segeltörns 2011 haben zum Abschluss Wimpel / Flaggen ge- und bemalt, die sich vom Format her für die Schutzbespannung von Trikkes eignen. Diese Arbeiten werden am 7. März 2012 ab 17 Uhr in der Galerie KoKo im Stil einer Ausstellung gezeigt und die drei besten von einer Jury prämiert. Bei dieser Gelegenheit werden auch Probe- und Übungsfahrten mit Trikkes stattfinden.


[ zurück ]


Galerie KoKo · Mittelgasse 7 · A-1060 Wien · Impressum · Design: Webdesign Hof
Art Brut · Outsider Art · Charity Art · Kunst von Behinderten und Autodidakten · Kunst von Innen · naive Kunst